Herzlich Willkommen in der        Physiotherapiepraxis Dennys Bull

Bereits seit September 2005 gibt es unsere Praxis in Elstorf.

Am Anfang bestand das Team nur aus zwei Therapeuten und einer Sprechstundenhilfe - quasi ein kleines Familienunternehmen.

 

Mittlerweile ist unser Team auf 11 Therapeuten und 3 Sprechstundenhilfen angewachsen.

Das machte auch eine räumliche Vergrößerung dringend nötig und so sind wir im März 2020 in unsere neuen Räumlichkeiten in der Lindenstrasse gezogen.

 

Dennoch ist die familiäre  und persönliche Atmosphäre erhalten geblieben - sicherlich auch ein Grund dafür, dass uns eine menge Patienten schon seit Langem treu sind.

 

Zudem hat sich unser Therapieangebot in den Jahren stets erweitert.

Das gibt uns die Möglichkeit, sie umfassend und zielgerichtet

zu befunden und zu behandeln.

 

Außerdem bieten wir ab August 2020 in den angrenzenden Räumlichkeiten T-Rena und KG - Gerät (Privatrezept)  sowie verschiedene Präventionskurse an.

Dadurch erweitern wir unser Angebot um die gerätegestützten Therapie und präventive Maßnahmen.

 

Am besten, sie machen sich persönlich ein Bild von uns und unserer Praxis

 

- wir freuen uns auf sie. 


Wir sind für Sie da!


Wenn sie

  • auf ärztliche Verordnung oder auch auf privater Basis eine physiotherapeutische Behandlung benötigen
  • durch kurz- oder auch längerfristiges Training mit einer/einem unserer erfahrenen und qualifizierten Physiotherapeutinnen /Physiotherapeuten Ihre gesundheitlichen Beschwerden lindern oder verbessern möchten
  • zum Beispiel an Bewegungseinschränkungen oder -störungen nach Operationen oder (Sport)Unfällen leiden
  • an Schmerzzuständen als Symptomatik chronischer Erkrankungen leiden
  • ihre Beweglichkeit im fortgeschrittenen Lebensalter erhalten und steigern möchten

sind sie bei uns genau richtig!


Unser Therapieangebot


In Abstimmung mit Ihrer Verordnung und Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen wählen wir gemeinsam mit Ihnen das für Sie maßgeschneiderte Behandlungskonzept aus einer Vielfalt von physiotherapeutischen Behandlungs- und Trainingsmöglichkeiten aus:

  • Krankengymnastik
  • Massage
  • Taping
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bobath-Therapie (für Erwachsene)
  • PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation
  • Kiefergelenksbehandlung
  • Beckenbodengymnastik
  • Triggerpunktbehandlung
  • Atemtherapie
  • Heißluft – Fango – heiße Rolle – Eisbehandlung
  • Elektrotherapie
  • Migränetherapie
  • KG - Gerät (Privatrezept)
  • T-Rena
  • Präventionskurse

Alle Behandlungen erfolgen in der Regel nach ärztlicher Verordnung.

Die Kosten werden, bis auf den gesetzlichen Eigenanteil, von den Krankenkassen übernommen.

Selbstverständlich ist auch eine private Abrechnung möglich,

die zumindest teilweise von den privaten Krankenkassen getragen wird.